Home    |    Impressum

Was erwartet Sie bei den ersten Terminen

1. Termin

Beim ersten Beratungsgespräch haben Sie die Möglichkeit uns und das Team kennenzulernen.
Nach einer ersten Voruntersuchung kann festgestellt werden, ob eine kieferorthopädische Behandlung aus medizinischer und ganzheitlicher Sicht notwendig wird.

2. Termin

Zur genauen Bestimmung der jeweils notwendigen Therapie werden diagnostische Unterlagen erstellt, um die Art der Behandlung und die Prognose vor allem unter ganzheitlichen Gesichts­punkten festzustellen. Zu den notwendigen Unterlagen gehören Abdrücke der Kiefer, digitale Röntgenbilder und Fotos, damit eine genaue Diagnostik der Anomalie erfolgen kann. Außerdem werden die Kiefergelenke unter Belastung getestet, um evtl. vorhandene Vorschädigungen zu erkennen und bei der Therapie zu berücksichtigen. Je nach Bedarf wird eine ganzheitliche Anamnese und ein Lüscher Farbtest durchgeführt.

3. Termin

Ausführliche Besprechung der notwendigen Behandlung und die Wahl des Behandlungsgerätes. Nachdem Sie alle wichtigen Informationen erhalten haben, werden wir gemeinsam das vorgeschlagene Behandlungskonzept beschließen und danach können wir mit der Behandlung beginnen.

Röntgenbilder Abdrücke der Kiefer Digitale Fotos